full_reisetypen
Willkommen!
Bereiten Sie sich für Ihre
Traumreise vor

Wir übernehmen die komplexesten Anfragen

  Ein Familienunternehmen seit 24 Jahren

  Deutsch als erste Sprache

Sibiu - Am grossen Ring
Sibiu/Hermannstadt
Constanta
Curtea de Arges Detail
Fröhliche Friedhof in Sapanta
Bogdan Voda
Mosna

Siebenbürgen und Banat – Auf deutschen Spuren

Die Sachsen besiedelten Siebenbürgen als Region im 12.-13. Jahrhundert. Die Schwaben (eigentlich ein Sammelbegriff für alle Deutsche, die sich im Banat niedergelassen haben) kamen erst ab 1722 ins heutige Rumänien. Sowohl die Banater Schwaben als auch die Siebenbürger Sachsen haben das Leben, die Denkweise und die Kultur der Rumänen stark beeinflusst. Mehr…

 


Die Wiege Rumäniens

Höhepunkte der Natur, Geschichte, Kunst und Kultur im Süden Rumäniens – vom Donaudelta am Schwarzen Meer zur Heimat der Banater Schwaben. Die Hauptstadt Bukarest bietet eine Mischung von verschiedenen Baustilen, verschiedenen Kulturen und eine reiche Kunst an. Das Donaudelta ist eine Naturecke im Südosteuropa, die noch unzerstört von Menschen ist. Der Natur steht der antiken Ausgrabungen in Constanța und Histria gegenüber. Mehr…

 


Rumänien – die große Kulturreise

Obwohl es zu den traditionsreichen Kulturlandschaften unseres Kontinents zählt und überwältigende Naturschönheiten zu bieten hat, ist Rumänien für viele noch eine Terra incognita. Mehr…


Große Festungstour Rumänien

Rumänien ist eine Fundgrube für Wehranlagen in Vaubanstil aus dem 17. und 18. Jh. Diese Reise konzentriert sich auf die Besuch und Geschichte dieser sternförmigen Burgen und bietet nebenbei auch viele klassische Sehenswürdigkeiten aus Siebenbürgen, Banat und Bukarest. Mehr…


Landwirtschaft und Kultur

Diese Reise verbindet die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Rumäniens mit Fachbesuchen bei lokalen Landwirtschaftsbetrieben, klein und groß. Bauern mit 20 Kühen oder kleinen Schaffarmen stehen Grossbetrieben mit 500 Rindern gegenüber. Die Gastronomie vervollständig die Tour mit einem reichen Menü. Mehr…


Rumänische und ungarische Kultur inmitten der Karpaten

Die Karpaten sind perfekt für Wandern, Kur und Erholung. Die natürliche Schönheit von Bukowina und Maramureș wäre ohne diese Gebirgskette kaum vorstellbar. Die Karpaten bedecken 70.000 km², ein Drittel des Landes, und sind mit 85% Urwald bedeckt. Diese Wälder sind die letzten großen zusamenhängenden Urwälder, die einst ganz Europa bedeckten. Mehr…


Donaudelta und die Kunstschätze der Schwarzmeerküste

Diese ungewöhnliche Reise führt uns in das rumänische Donaudelta, jene legendäre und seit dem Altertum von Geheimnissen umwitterte Zwitterwelt von Wasser und Land. Darüber hinaus sehen wir auch eine ganze Reihe bedeutender Zeugnisse aus griechischer und römischer Zeit. Zudem werden wir in Bukarest die schönsten Gotteshäuser und musealen Sammlungen besichtigen. Mehr…

 


Ukrainische Panorama

Die Ukraine ist ein interessantes Land mit beeindruckender Natur, bekannten Städten und großer Kulturgeschichte. Im Mittelpunkt stehen dabei – nach Ihrer Wahl – die Metropole Kiew, das alte Galizien (als ehemaliges Zentrum des Ostjudentums) und die Nordbukowina mit den Städten Lemberg und Czernowitz sowie die berühmten Holzkirchen in den nahezu unberührten Waldkarpaten. Mehr…

 


Faszienierender Balkan: Bulgarien

Bulgarien – ein Land im Herzen des Balkans, welches bislang kaum einer kennt. Eine Legende erzählt, dass Gott, als er die Welt erschuf, vergaß, den Bulgaren ein Land zu geben. Da er kein Land mehr zu verteilen hatte, gab er ihnen ein Stück vom Paradies, wo sie auch heute noch leben. Bulgarien ist reich an Naturschönheiten und einzigartigen kulturellen Zeugnissen. Mehr…